Perspektivwechsel Grundausbildung

(FB 20-19)

Deutsch-französisch-libanesische Fortbildung // Zertifizierte Grundausbildung

Eine deutsch-französische Fortbildung für Multiplikator*innen aus der Kinder- und Jugendarbeit. Infos hier.

Die Grundausbildung richtet sich an Teamer*innen, Sozialarbeiter*innen, Student*innen und weitere Interessierte, die in die internationale Jugend- und Begegnungsarbeit einsteigen möchten. Wichtig ist uns, dass ihr bereits Erfahrungen in der Jugendarbeit mitbringt, da wir gerne mit euren Praxiserfahrungen arbeiten möchten.

Inhaltlicher Schwerpunkt der Fortbildung sind die Themen Diskriminierung und Empowerment in der Arbeit mit Jugendlichen. Dabei geht es einerseits um die Reflexion der eigenen Arbeit unter diesem Fokus sowie um die Planung internationaler Begegnungsprojekte zu diesen Themen. Darüber hinaus wird es um Methoden, Hintergründe und Werkzeuge für die Organisation und Leitung internationaler Begegnungsprojekte gehen. Dabei stehen insbesondere die Themen Lernen in (internationalen) Gruppen, Umgang mit Sprache, Strukturen der internationalen Jugendarbeit, Gestaltung und Analyse von Gruppenprozessen, Anleiten und Reflektieren von Übungen und Zusammenarbeit im internationalen Team im Vordergrund.

Während der Fortbildung erleben die Teilnehmer*innen selbst eine internationale Begegnung, die gemeinsam reflektiert und als Ausgangspunkt für Lernprozesse zu dem Thema dient. Während der gesamten Fortbildung wird konsekutiv gedolmetscht, so dass Französisch- bzw. Arabischkenntnisse nicht nötig sind.

Die drei Teile bauen aufeinander auf, eine Anmeldung ist daher nur für den kompletten Zyklus möglich.

Länder 

Frankreich und Deutschland 

Zeitraum

20.-26.10.2019 | 1. Teil in Berlin, Deutschland

voraussichtlich Herbst 2021 | 2. Teil in der Nähe von Toulouse, Frankreich

Altersgruppe

offen

Bildungsurlaub 

Nein

Preis   

Berlin: 180 €  bis 230 € (nach Selbsteinschätzung)

Toulouse: 230 €  bis 280 € (nach Selbsteinschätzung)

Inbegriffen: Unterkunft, Verpflegung, Programm 

Reisekosten: werden erstattet (entsprechend der Förderung nach Richtlinien des DFJW)

Sprachkenntnisse  

Wir dolmetschen alle Inhalte Französisch und Deutsch. Es reicht daher, wenn du eine dieser Sprachen kannst. 

Mitwirkende Organisationen 

Tabadol Lyon & Mouvement Social Libanon

Dieses Projekt  wird mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks und Erasmus+ finanziert.

Aktuelle Projekte

Finde dein Projekt und melde dich an!