Spenden

Um ehrlich zu sein: Wir sind – wie alle kleinen Träger der Jugendhilfe und Jugendbildungsarbeit – nicht gerade reich.

Wir können mit den uns zur Verfügung stehenden Fördergeldern zwar die konkreten Projekte gut durchführen und eine kompetente und fachliche Begleitung eben dieser sicherstellen. Wir haben aber noch viel mehr Ideen und sehen weit mehr Bedürfnisse im Bereich der internationalen und interkulturellen Arbeit, die wir zurzeit auf Grund der aktuellen finanziellen Förderung der Jugend- und Erwachsenenbildung leider nicht verwirklichen können.

Wir laden euch daher herzlich ein, uns finanziell zu unterstützen mit einer Spende (online oder per Post) oder einer Fördermitgliedschaft (Formular). Eine Spendenbescheinigung können wir selbstverständlich ausstellen.

Unterstützt die Arbeit des bapob beim Bildungsspender