Mediterranean Partnerships Market

(FB 03 -23) Multi-nationaler Austausch zu Jugendarbeit

Mediterranean Partnerships Market ist eine Begegnung zwischen Fachkräften der Jugendarbeit aus 18 Ländern der EU sowie des Mittelmeergebiets mit dem Ziel, neue internationale Kooperationen und Projekte zu starten.

Die Begegnung richtet sich an Protagonist*innen und Interessierte der Jugendarbeit, die in der Lage sind, selbst Projekte vorzuschlagen und Kooperationsvorschläge anzunehmen.   

Der Begegnungsort ist Neapel in Italien. Eine Stadt mit großem Energiepotential, einerseits Drehkreuz aktueller Spannungen, andererseits ein Ort, wo viele zivilpolitische Initiativen starten. Die Vielfältigkeit der sozio-kulturellen Aspekte, die sich hier wiederfinden sind in ihrer Widersprüchlichkeit so besonders, dass diese Stadt als idealer Ort erscheint, um sich selbst damit auseinanderzusetzten, die eigene Position zu reflektieren und womöglich neue Inputs im eigenen privaten und beruflichen Leben zu finden.

25 Teilnehmende aus 21 Ländern werden an dieser Begegnung teilnehmen: ein (Fachkräfte)Austausch über verschiedene Handlungs- und Denkweisen, soziale, politische, ökonomische, religiöse und kulturelle Realitäten.

Vielfältige Ideen, Arbeitsphilosophien, Tätigkeitsbereiche und Wirkungsfelder der präsenten Organisationen und ihrer jeweiligen Vertreter*innen werden sich hier begegnen, mit dem Ziel sich gegenseitig kennenzulernen, gemeinsame Interessen zu entdecken und neue internationale Kooperationen einzugehen.

Wir wollen uns über die großen Veränderungen, über Themen, die Menschen in Europa und Nordafrika bewegen, die Folgen der Globalisierung, die Beziehungen zwischen Süd -Nord/ Ost-West austauschen und von den direkten Protagonist*innen etwas über ihre Realitäten und Möglichkeiten der aktiven Beteiligung erfahren.

Länder

Italien, Niederlande, Portugal, Deutschland, Lettland, Schweden, Estland, Marokko, Jordanien, Rumänien, Spanien, Libanon, Kroatien, Litauen, Türkei.

Zeitraum

2 – 8.08.2023

Altergruppe

ohne Grenze

Voraussetzungen

Engagierte Menschen aus der Jugendarbeit

Bildungsurlaub

Kann auf Wunsch beantragt werden

Team & Kontakt

Kosten

Von bis

Sprachkenntnisse

Englisch und spanisch

Mitwirkende Organisationen

  • Mosaiko – Italien
  • Stichting Caat Projects – Netherlands
  • Associacao Intercultural Para Todos – Portugal
  • Berliner Arbeitskreis Fur Politische Bildung – Deutschland
  • Baltijas Regionalais Fonds – Latvia
  • Haninge Kommun – Schweden
  • Mittetulundusuhing Youth Senate Tallinn – Estland 
  • Forum Connecting Cultures – Morocco 
  • Jordan Youth Innovation Forum Society – Jordanien
  • Asociatia Hair Redivivus Buzau – Rumenien
  • Asociacion Grupo Desarrollo Rural Valle Del Guadalhorce – Spanien
  • Youth Development Organization – Libanon 
  • SDG – Kroatien
  • Mano Europa – Lituanien
  • Sivas Gelisim Genclik ve Spor Kulubu Dernegi – Turkey

Aktuelle Projekte

Freiwilligendienst

Wir bieten den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst der Alternativen (DFFA) - in Zusammenarbeit mit dem Verein L‘Autre pépinière an.

Internationale Fortbildungen

Sed porttitor lectus nibh. Curabitur non nulla sit amet nisl tempus convallis quis ac lectus. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci

Finde dein Projekt und melde dich an!