WELLEN schlagen! – eine deutsch-französisch-spanische Jugendbegegnung

3. Teil Manosque / Frankreich | 13.-21.4.2019

Im Oktober 2017 fand in Berlin der erste Teil und im Juni 2018 der zweite Teil in Trasmulas/Spanien der trinationalen Begegnung „WELLEN schlagen“ mit Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren aus Spanien, Deutschland und Frankreich statt. Jetzt folgt in den Osterferien der dritte Teil im Süden Frankreichs – Manosque. Dort wollen wir kreative Methoden wie Tanz, Rap und Theater ausprobieren und und über Themen wie Sexismus und Rassismus diskutieren. Wir werden mit der ganzen Gruppe von über 30 Personen in einer schönen Unterkunft in den Bergen bei Manosque untergebracht sein. Natürlich werden wir auch die nähere Umgebung, Manosque und auch eine Nacht in Marseille verbringen. Geplant ist u.a. ein Ausflug an der Steilküste Marseilles zum Meer machen – Les Calanques.

Es gibt ganz viel Platz für neue Ideen und für Menschen, die Lust haben sich im internationalen Kontext mit Themen wie Diskriminierung und Rassismus zu beschäftigen und außerdem eine tolle Erfahrung mit Menschen aus den verschiedenen Ländern Europas zu machen.

Wie viel kostet das? Teilnahmebeitrag für Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten kosten nur 100€!

Hast du Interesse?

Für weitere Informationen melde dich bitte bei anneweise@bapob.org oder louisemichel@bapob.org