Anmeldung

  1. Anmeldeformular runterladen
  2. in Blockschrift ausfüllen
  3. unterschreiben
  4. eingescannt mailen (office(at)bapob.org), faxen (030/ 398 492 11) oder zuschicken:

bapob e.v.
im haus der demokratie und menschenrechte
greifswalder str. 4 – briefkasten 50
d-10405 berlin

5. Teilnahmebeitrag überweisen (IBAN: DE54 1002 0500 0003 3937 00, BIC: BFS WDE 33 BER) mit dem Zweck „Teilnahmebeitrag“ und die Projekt-Nr. (IB/FB…) – Das kann auch hier passieren (auf „Eigener Verwendungszweck“ klicken und Angaben einfügen).

Anmeldebedingungen

  • Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 100 € auf das Konto des bapob e.V (mit dem Vermerk „Teilnahmebeitrag IB/FB …-…“ ) fällig.
    Der Restbetrag muss spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn bezahlt werden.
  • Erscheint ein*e Teilnehmer*in – ohne sich abgemeldet zu haben – nicht zum Seminar, besteht kein Rückzahlungsanspruch und der gesamt Betrag ist fällig.
  • Tritt ein*e Teilnehmer*in
    • bis 4 Wochen vor Seminarbeginn von der Teilnahme zurück, wird der Teilnahmebeitrag abzüglich 50€ Verwaltungsgebühr zurückgezahlt.
    • innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn zurück, wird die Hälfte des Teilnahmebeitrags fällig und zahlbar; der Restbetrag wird zurückgezahlt.
    • innerhalb 1 Woche vor Seminarbeginn zurück, wird der gesamte Teilnahmebeitrag fällig und zahlbar. Im Krankheitsfall wird bei Vorlage eines ärztlichen Attests die Hälfte des Teilnahmebeitrages erstattet.
    • (Eine Ausnahme von dieser Regelung gilt im Falle der Anmeldung eines „Ersatzteilnehmenden“. Die Verwaltungsgebühren von 50€ werden dennoch fällig.)
    • Sollte das Seminar von unserer Seite abgesagt werden, wird der gesamte Teilnahmebeitrag zurückgezahlt.
  • Fahrtkosten werden gegen Vorlage der Rechnung und des Tickets (Boardingpass) auf Basis der Förderpauschale (DFJW, Jugend in Aktion,…) zurückerstattet.